• 100% veganes Sortiment
  • sicher einkaufen
  • Ratgeber
Cerascreen Coenzym Q10 Test

Artikelnummer: 2732

Studien haben ergeben, dass ein Zusammenhang zwischen Coenzym Q10 und dem Alterungsprozess besteht. Sowohl die Hautalterung und damit das äußere Erscheinungsbild als auch viele Vorgänge in Ihrem Körper werden von dem Vorhandensein von Q10 beeinflusst. Der Test dient der Bestimmung der Konzentration von Coenzym Q10 im Blut.

Kategorie: Diagnostik & Selbsttests


39,95 €
39,95 € pro 1 Stück

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 


Beschreibung

Ab dem 40. Lebensjahr nimmt die körpereigene Produktion von Coenzym Q10, welches in Hautpflegeprodukten aufgrund seines Anti-Aging-Effektes hochgepriesen wird, ab. Zahlreiche Kosmetikprodukte enthalten Q10 und versprechen ein faltenfreies und junges Aussehen. Studien haben ergeben, dass ein Zusammenhang zwischen Coenzym Q10 und dem Alterungsprozess besteht. Sowohl die Hautalterung und damit das äußere Erscheinungsbild als auch viele Vorgänge in Ihrem Körper werden von dem Vorhandensein von Q10 beeinflusst.

Q10 ist unentbehrlich für die Energiebereitstellung. Daher ist für die optimale Leistungsfähigkeit eine ausreichende Menge Q10 erforderlich. Da im Alter weniger von diesem vitaminähnlichen Stoff in Ihren Zellen produziert wird, kann ein geringer Q10-Spiegel negative Auswirkungen haben.
Dazu zählen:

  • Müdigkeit
  • Immunschwäche
  • Infektanfälligkeit
  • Bluthochdruck
  • Herzerkrankungen

Die wichtigste Aufgabe von Q10 ist die Energiebereitstellung der Zellen. Somit ist Q10 ein wichtiger Faktor, um körperliche Fitness auch im Alter zu ermöglichen. Besonders ab dem 40. Lebensjahr sollte man sich vergewissern, dass man keinen niedrigen Q10-Spiegel aufweist. Q10 schützt nicht nur vor dem äußeren, sondern auch dem inneren Alterungsprozess!

Der cerascreen® Coenzym Q10 Test ist ein Probenahme-Einsendekit für zu Hause. Der Test dient der Bestimmung der Konzentration von Coenzym Q10 im Blut. Der Test beinhaltet die kostenlose Auswertung im Diagnostik-Fachlabor, den Versand der Probe und einen ausführlichen Ergebnisbericht.

Ihre Vorteile:

  • In 5 Minuten erledigt
  • einfach & schmerzfrei von zu Hause durchführen
  • Keine An- und Abreise zum Arzt
  • Umfangreicher Ergebnisbericht
  • Ergebnisse innerhalb weniger Tage per E-Mail
  • Telefonhotline für Rückfragen

Was ist Coenzym Q10?

Q10 bzw. Ubichinon-10 ist ein Coenzym, welches von den körpereigenen Zellen selbst gebildet werden kann. Coenzyme sind wichtige Stoffe, ohne die viele Enzyme nicht reibungslos ihren Funktionen nachgehen können.

Die Hauptaufgabe von Q10 ist die Energiebereitstellung in den Mitochondrien. Mitochondrien werden auch als Kraftwerke der Zelle bezeichnet , denn sie produzieren Adenosintriphosphat (ATP), welches ein unerlässlicher Stoff für jeden Stoffwechselvorgang im Körper ist und die nötige Energie für sämtliche Prozesse liefert. ATP wird gerne als universeller Brennstoff des menschlichen Körpers bezeichnet.
Im Körper wirkt Q10 in seiner aktiven Form Ubiquinol, um sofortige Wirkung zu zeigen.
Q10 fungiert als sogenanntes Antioxidans im Körper und schützt die Zellen vor freien Radikalen. Freie Radikale fügen den Zellen Schaden zu und sind verantwortlich für die Hautalterung und sogar Krebserkrankungen.

Aufgrund dieser antioxidativen Wirkung wird es auch in der Kosmetikindustrie als Anti-Aging Mittel verwendet, da es die Zellen, unter anderem auch die Hautzellen, vor den schädlichen freien Radikalen schützt. Q10 gilt daher in dieser Branche als Wundermittel gegen Falten.

Die körpereigene Produktion von Q10 sinkt im Alter ab und folglich auch die Umwandlungsrate in Ubiquinol. Somit schreitet der Alterungsprozess stark fort.
Neben seiner Anti-Aging Wirkung beeinflusst Q10 zusätzlich andere Bereiche.

In vielen Studienergebnissen ist festgestellt worden, dass ein guter Q10-Spiegel sich positiv  auf Krankheiten wie Diabetes mellitus Typ 2 und Bluthochdruck auswirkt. Ebenfalls soll der Alterungsprozess der Haut sich verlangsamen bzw. sogar verjüngen aufgrund einer Rückbildung von Falten, die beobachtet worden ist.

Somit sind Q10 folgende Effekte zugesprochen worden:

  • Blutzuckerregulierung
  • Blutdruckregulierung
  • immunstärkend
  • antioxidative Fähigkeit

Folgen eines Mangels

Coenzym Q10 wird im Körper für die Energiebereitstellung benötigt. Im Falle eines Q10-Defizits sind abgesehen von einer verminderten Leistungsfähigkeit mit anderen Symptomen zu rechnen:

  • Müdigkeit
  • Immunschwäche
  • Infektanfälligkeit
  • Sodbrennen
  • Bluthochdruck
  • Herzmuskelstörungen
  • Arterienverkalkungen

Da Q10 ein wichtiges Antioxidans des Körpers ist, ist man bei einem niedrigen Q10-Spiegel anfälliger für viele Krankheiten, die durch die zunehmenden freien Radikalen verursacht werden können. Das erklärt, warum ältere Menschen häufiger krank sind. Das Immunsystem bietet nicht genügend Schutz bedingt durch die geschädigten Zellen.

Wie beschrieben nimmt die Q10-Produktion im Alter ab. Andererseits kann ein Mangel auch schon in jüngeren Jahren auftreten. Ursachen für einen Q10-Mangel sind neben dem Alter auch ein Mangel an B-Vitaminen und ein Vitamin E-Defizit.

Wie wirkt man einem niedrigen Coenzym Q10-Spiegel entgegen?


Das Risiko, an einem niedrigen Coenzym Q10-Spiegel zu leiden, betrifft Menschen besonders stark, wenn sie sich ab dem 40. Lebensjahr befinden. Die körpereigene Synthese verläuft dann nur noch spärlich.

Über Lebensmittel können nur geringe Mengen an Q10 aufgenommen werden, die nur einen geringen Anstieg der Q10-Konzentration im Blut bewirken

Folgende Lebensmittel enthalten Q10:

  • Soja
  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse
  • pflanzliche Öle
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Orangen

Sofern der Q10-Spiegel unterhalb der Referenzwerte liegt und man von dem Anti-Aging Effekt und den weiteren Vorteilen von Coenzym Q10 profitieren will, kann man zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, die Coenzym Q10 und Ubiquinol erhalten. Genaue Dosierungsempfehlungen sind nicht bekannt. Forscher empfehlen eine tägliche Aufnahme von 200-300 mg über den Tag verteilt.

Jedoch sollte nicht zu viel von dem Coenzym eingenommen werden, da auch zu viel Q10 gesundheitliche Konsequenzen mit sich zieht. Zu den Folgen einer Überversorgung zählen:

  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Schlaflosigkeit

Den Alterungsprozess kann man nicht verhindern. Allerdings kann man mit Überprüfung Ihres Q10-Spiegels dem Körper Gutes getan werden, sodass er einen im Alter noch prima vor Krankheiten bewahrt!


Musterbericht ansehen


Inhalt:1,00 Stück

Bewertungen